Academic Positions Europe

Hochschule für Gesundheit Freiburg (HEdS-FR)

Die aus der 1907 gegründeten ehemaligen «Krankenpflegeschule» hervorgegangene Hochschule für Gesundheit Freiburg (HEdS-FR) ist eine der Schulen der Fachhochschule Westschweiz (HES-SO). Sie ist vom Bund als Ausbildungsstätte auf Hochschulstufe anerkannt.

Die Schule zählt heute über 500 Studierende, von denen über 300 eine Berufsausbildung in Französisch, Deutsch oder in zweisprachiger Form absolvieren, die zum Bachelor of Science HES-SO in Pflege führt. Fast 200 Studierende bereiten sich auf einen Bachelor-Studiengang im Gesundheitsbereich vor. Ab September 2014 wird sie die ersten Studierenden für den neuen, zweisprachigen Studiengang Bachelor in Osteopathie empfangen. Die Hochschule für Gesundheit Freiburg bietet nicht nur die Bachelorstudiengänge an, sondern ist auch in der  angewandten Forschung und der Weiterbildung tätig und erbringt Dienstleistungen in verschiedenen Fachbereichen (Gesundheit älterer Menschen, Psychogeriatrie, chronische Krankheiten und Langzeitpflege, Diabetes, Kardiologie, Psychiatrie und psychische Gesundheit usw.).

Die Hochschule für Gesundheit Freiburg arbeitet eng mit anderen Fachhochschulen in der ganzen Schweiz zusammen, insbesondere mit Ausbildungsstätten im Gesundheitsbereich und den drei weiteren Schulen der Fachhochschule Westschweiz Freiburg (HES-SO//FR). Daneben unterhält sie auch regelmässige Kontakte mit Bildungs- und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland.

Jobs at Hochschule für Gesundheit Freiburg (HEdS-FR)

Other employers